Veröffentlicht am März 29, 2018

Newsletter März

Newsletter März

Newsletter März: Ostergrüße & Neuigkeiten der letzten Monate

Liebe Freunde des Fiber Patch Placements,

wir sind mit Volldampf in 2018 gestartet und nehmen weiter an Fahrt auf – in allen Bereichen. Unser unidirektionales Carbonfaserband cevoTape können Sie ab sofort ganz einfach bei unseren Partner-Shops online ordern. ARTIST STUDIO wird aktuell um ein Plug-in für kommerzielle FE-Programme erweitert. Und SAMBA tanzt Prepreg für unsere Kunden aus der Luftfahrt. Im noch recht jungen Jahr waren wir bereits bei einigen Messen und Konferenzen, allen voran natürlich der JEC World 2018 in Paris. Und mit unserem neuen Partner Composite Automation haben wir ab sofort kompetente Ansprechpartner für unsere nordamerikanischen Kunden vor Ort. Mit diesem Newsletter möchten wir Ihnen einen kurzen Überblick über all das geben, was im ersten Vierteljahr 2018 passiert ist.

Wir wünschen viel Spaß bei der Lektüre!

Ihr Team Cevotec

Kontakt
+49 89 2314 165 0
advantages@cevotec.com


Gut (auf)gelegt mit cevoTape

cevoTape, unser unidirektionales, trockenes Carbonfaserband aus hochwertigen Kohlenstofffaser-Rovings mit einseitiger Copolyamid-Binder-Fixierung, haben wir entwickelt, weil automatisierte Faserlegeprozesse eine hohe Qualität des eingesetzten Faserbandes erfordern. Das minimiert Ausfallzeiten und gewährleistet eine hohe Präzision und Wiederholbarkeit bei der Ablage. Selbstverständlich verarbeiten wir unser eigenes cevoTape in den SAMBA Produktionssystemen.cevoTape ist aber auch für die Herstellung hochwertiger Laminate in anderen automatisierten Legeprozessen wie AFP und ATL geeignet. Eine gute Alternative zu teuren, luftfahrtzertifizierten Faserbändern für Anwendungen z.B. in der Automobilindustrie. Während der Produktion erfolgen eine Online-Breitenmessung über die gesamte Länge des Bandes sowie eine integrierte Qualitätsüberwachung, die eine homogene Filamentverteilung ohne wellige Kanten gewährleistet. Der einseitig aufgebrachte PA-Binder (Spunfab: PA1541, PA1300, weitere Materialien auf Anfrage) wird bei Temperaturen von 90 bis 160°C aktiviert. So kann cevoTape während der Verarbeitung einfach fixiert und – ein weiterer Vorteil – bei Raumtemperatur gelagert werden. Sie können auch Ihr cevoTape aus eigenem Rohmaterial anfertigen lassen. Wir verarbeiten jede hochwertige Faser. Oder Sie wählen im Online Shop bei unserem ersten Shop-Partner Haufler eines der vorkonfigurierten Bänder aus Tenax-E HTS45 Fasern mit 20 mm oder 30 mm Breite und 80 – 107 gsm Flächengewicht auf Häfner-Spulen (250 m, Sonderlängen auf Anfrage).

Sie möchten mehr erfahren? Kontaktieren Sie uns unter advantages@cevotec.com.


Cevotec Plug-in für HyperMesh

Aktuell erweitern wir unsere ARTIST STUDIO Software um ein Plug-in für kommerzielle FE-Software. Ausgehend von den Daten, die ARTIST STUDIO für Geometrie, Position und Ausrichtung der Patches liefert, können Sie so ein Patch-basiertes Laminat vollautomatisch modellieren. Das Plug-in ermöglicht die Modellierung der exakten Faserorientierung jedes einzelnen Patches und auch der Dickenverteilung unter Berücksichtigung von Lücken und Überlappungen – auf Sublayer-Ebene ebenso gut wie auf Patch-Ebene zur noch detaillierteren Analyse..

FE-model

Sie möchten mehr über virtuelles Produktdesign erfahren? Lesen Sie unser Whitepaper zum Thema Relevance of virtual product development for lightweight technologies.

Whitepaper abrufen


Ein besonderes Ausstellungsstück: Effizienz in der Luftfahrt

Es ist das erste gepatchte Prepreg-Bauteil, das von SAMBA produziert wurde: eine Abdeckung für eine Operating Box eines aktuellen Verkehrsflugzeugs, welche Premium AEROTEC zusammen mit uns entwickelt hat. In dem vom BMBF-geförderten Projekt war der Demonstrator ein gleich in mehrfacher Hinsicht sehr interessantes Resultat innovativer Entwicklungsarbeit: Die Carbonfasern des Bauteils stammen komplett aus (unverbrauchtem) Restmaterial eines AFP-Legeprozesses. Die Verwendung des Prepreg-Tapes in der SAMBA Anlage erhöht die Materialeffizienz des AFP-Prozesses auf über 90% – und ermöglicht gleichzeitig die automatisierte Herstellung eines Bauteils, dass aufgrund seiner komplexen Geometrie nicht ohne massiven Faserverzug gepresst oder geformt werden kann. Mit Hilfe unserer Software ARTIST STUDIO und dem Cevotec Plug-in für HyperMesh erfolgten Berechnung und Optimierung des Bauteiles, was eine höhere Effizienz auch in der virtuellen Produktentwicklung ermöglichte. Bei AFP Prozessen fallen häufig hohe Mengen an unverbrauchten Restmaterial an, da alle Bandrollen gleichzeitig gewechselt werden, sobald das auf einer Rolle verbleibende Material nicht mehr ausreicht, um das nächste Bauteil zu legen. Bei größeren Bauteilen bleiben teilweise bis zu 200 Meter Material pro Rolle übrig. Das war Ansporn genug für uns, eine Lösung für dieses kostenintensive Problem zu entwickeln. Also lernte SAMBA Prepreg tanzen! Für die Verarbeitung des ½ Zoll breiten, duroplastischem Prepreg-Bands (Hexcel M21) haben wir unsere Systeme entsprechend angepasst: SAMBA Prepreg Anlagen verfügen über einen gekühlten Materialspeicher und eine energieeffiziente, photonische Aufheizvorrichtung für die Patches. Die Patches werden durch ein leistungsstarkes LED-Feld, das sich parallel zur letzten Qualitätskontrollkamera befindet, von unten erwärmt. In weniger als einer Sekunde wird das Prepreg-Material klebrig und der Patch kann auf der Form präzise positioniert werden. Patch für Patch entsteht additiv das 3D-Laminat – der speziell angepasste cevoGripper belegt formflexibel auch schwierige Geometrien. Das Ergebnis ist sehenswert. Der Demonstrator, den wir an unserem Stand auf der JEC World 2018 gezeigt haben, war ein ganz besonderes Ausstellungsstück.


Eine starke Partnerschaft für Nordamerika

Gleich am ersten Messetag der JEC World in Paris hatten wir große Neuigkeiten zu verkünden: Die Zusammenarbeit mit Composite Automation, LLC.
Mit John Melilli und seinem Team haben unsere Kunden und interessierte Unternehmen in Nordamerika nun einen lokalen Ansprechpartner für additive Patch-Technologie. Mit Composite Automation haben wir einen Partner gefunden, der exakt auf unsere Fokusmärkte ausgerichtet ist und die vielfältigen Herausforderungen der Hersteller bei der Automatisierung von Composite Produktionen versteht. Die positive Resonanz, die wir als Innovation Award Finalist auf der CAMX 2017 erfahren haben, hat uns gezeigt, dass es insbesondere in Nordamerika einen starken Bedarf an innovativer Automatisierung gibt. John & Team – Willkommen an Bord!


Aus der Pressekiste

Vielleicht haben Sie diesen Post schon auf unsere Facebook-Seite gesehen. Falls nicht, ist hier der Link zu einer fabelhaften cevoStory im Composites World Blog! Weitere Neuigkeiten finden Sie auf unserer Homepage – von der Presse und unsere eigenen Meldungen.


Wann sehen wir uns wieder?

Im ersten Vierteljahr 2018 waren wir bereits viel unterwegs. Wir waren zum Beispiel am 7. Fachkongress Composite Simulation in Augsburg präsent und haben die Fiber Patch Placement Technologie auf dem 23. Nationales SAMPE Symposium in Kaiserslautern präsentiert. Und natürlich, ein fester Termin im Faserverbund-Kalender, waren wir im März auf der JEC World in Paris.

Cevotec JEC World 2018

Vielleicht treffen wir uns auf einer der nächsten Messen oder Konferenzen?

Composites in Sport
03. – 04. Oktober 2018
Loughborough University, England
Fachvortrag

1. MAI Night 2018
12. April 2018
München, Deutschland

ILA Future Lab
25. – 29. April 2018
Berlin, Deutschland

12th CFK Valley Convention
12. – 13. Juni, 2018
Stade, Germany

Composites Innovation 2018
20. – 21. Juni 2018
Nottingham, United Kingdom

Symposium Composites
19. – 20. September 2018
Augsburg, Germany

Advanced Engineering 2018
31. Oktober – 01. November 2018
Birmingham, United Kingdom

Composites Europe
06. – 08. November 2018
Stuttgart, Deutschland


Danke, dass Sie uns Ihre Zeit gewidmet haben

Es war uns eine Freude, gemeinsam mit Ihnen die aktuellen Ereignisse Revue passieren zu lassen. Sie denken, die Informationen über Fiber Patch Placement wären auch für Ihre Kollegen und Geschäftspartner relevant? Bitte zögern Sie nicht, den Newsletter weiterzuleiten – hier der Link zur Anmeldeseite.

Frohe Ostern!

Ihr Cevotec-Team

Mehr Informationen zum Beispiel über Produkte & Services, den aktuellen Pressespiegel oder unsere Stellenangebote finden Sie auf unseren Webseiten.

Latest news

Alle anzeigen
Welcome Oscar!
Blog

Welcome Oscar!

Starting into 2024, Cevotec is further growing, and we are happy to welcome Oscar Rene Taracena Zepeda…

cevoGlimpse of 2023: Embracing moments, milestones & memories
Blog

cevoGlimpse of 2023: Embracing moments, milestones & memories

It’s that time of the year again. As the winter winds bring a crisp chill and the…

Major ARTIST STUDIO upgrades for efficient and versatile designs
Blog

Major ARTIST STUDIO upgrades for efficient and versatile designs

Our team is constantly improving our CAD CAM software ARTIST STUDIO to offer our customer the best…