Veröffentlicht am Oktober 7, 2020

Newsletter Oktober

Newsletter Oktober

FPP: Technologie-Eckpfeiler der grünen Mobilität

Liebe Freunde des Fiber Patch Placements,

Die Corona-Krise hat dieses Jahr einschneidende Veränderungen für jeden von uns gebracht. Während wir bei Cevotec Veränderungen normalerweise sehr begrüßen, haben wir es vorgezogen, uns diesen Sommer auf das Konstante zu konzentrieren: Wir haben kontinuierlich daran gearbeitet, Fiber Patch Placement zu einem Technologie-Eckpfeiler der grünen Mobilität zu machen.

Wir haben mehrere Ankündigungen zu Veränderungen vernommen, die spürbare Auswirkungen haben werden. Zwei Beispiele: Die Bundesregierung hat ihre nationale Wasserstoffstrategie veröffentlicht, mit dem Ziel, das Bestreben der Industrie zur Entwicklung von Wasserstoff als CO2-neutrale, alternative Energiequelle für branchenübergreifende Anwendungen zu steuern und unterstützen. Wir bei Cevotec unterstützen bereits diese Energiewende, indem wir die H2-Speichertanks leichter und besser machen.

CO2-Neutralität und Wasserstoff sind auch die Eckpfeiler der ZEROe-Initiative von Airbus, die darauf abzielt, bis 2035 ein H2-getriebenes Verkehrsflugzeug mit Verbundwerkstoffantrieb auf den Markt zu bringen. Hersteller auf der ganzen Welt arbeiten bereits heute mit uns zusammen, um automatisierte Legeprozesse mit Fiber Patch Placement für die Flugzeugstrukturen der nächsten Generation zu entwickeln.

Eine weitere Änderung betrifft unser eigenes Unternehmen. Dr. Neven Majic, Mitgründer und Mitglied der Geschäftsleitung von Cevotec, verließ das Unternehmen, um eine Professur an der Fachhochschule Augsburg anzunehmen. Obwohl wir ihn bei Cevotec bereits vermissen, freuen wir uns auf neue F&E-Kooperationen mit ihm und der Hochschule Augsburg. Zeitgleich haben auch unser Team mit neuen Kollegen weiter verstärkt.

Bleiben Sie gesund und viel Vergnügen bei der Lektüre!

Ihr Cevotec-Team

Kontakt
+49 89 2314 165 0
advantages@cevotec.com

 

Unternehmensnachrichten

Dr. Neven Majic übernimmt Professur an der Hochschule Augsburg

Ende August verließ Dr. Neven Majic, Mitgründer der Cevotec GmbH und Mitglied der Geschäftsleitung, das Unternehmen, um an der Hochschule Augsburg eine Professur im Bereich Konstruktion mit Faserverbundwerkstoffen und Festigkeit im Leichtbau anzunehmen.

Dies führte zu einer Umstrukturierung der Teams und Führungsebene bei Cevotec. Seit Juli 2020 verantwortet Dr. Marek Wieckowski die Softwareentwicklung von Cevotec. Die Anwendungsentwicklung wird nun von Dr. Dimitrios Sikoutris geleitet, den Sie sicher schon kennen, wenn Sie Projekte mit uns realisiert haben. Darüber hinaus ist die Stelle eines erfahrenen Managers für Anlagenbau zu besetzen, der das Team für die Weiterentwicklung der FPP-Produktionssysteme leitet.

Unternehmensnachrichten

Neu im Team 

Wir freuen uns, zwei neue Kollegen im cevoTeam begrüßen zu dürfen. Dr. Marek Wieckowski leitet unsere Softwareentwicklung. Wie wir alle ist er davon überzeugt, dass wir gemeinsam die globale Landschaft der automatisierten Produktion von komplexen Faserlaminaten verändern werden – unsere ARTIST STUDIO Software stellt dafür ein wichtiges Fundament dar.

David Woods übernimmt Verantwortung bei der Entwicklung unserer SAMBA-Systeme. Er liebt es, Dinge von Grund auf neu zu gestalten und ist immer in Bewegung – und das wirkt sich sicherlich sehr positiv auf den Takt aus, zu dem unsere SAMBA Anlagen zukünftig tanzen werden.

Anwendungen

Automatisiertes Legen von Multimaterial-Strukturen

Neben neuen Antriebstechnologien wird vor allem der Konstruktionsleichtbau eine wichtige Rolle in neuen Luft- und Raumfahrtprogrammen spielen, die durch grüne Initiativen wie Airbus ZEROe ausgelöst werden. Automatisierung ist der Schlüssel zu einer weit verbreiteten Verwendung von Hochleistungsverbundwerkstoffen in Flugzeugstrukturen der nächsten Generation, insbesondere wenn höhere Stückzahlen, z.B. für kommerzielle Mittelstreckenflugzeuge, benötigt werden. Bis heute erfordern Multimaterial-Verbundstoffstrukturen wie Verkleidungen, Radome, Triebwerksgondeln, Steuerflächen noch viele manuelle Arbeitsschritte in der Fertigung. Die Fiber Patch Placement Technologie bietet neue Automatisierungsmöglichkeiten für alle Materialien im Lagenaufbau. FPP ist die Technologie für die nächste Generation von Verbundwerkstoff-Flugzeugstrukturen.


Anwendungen

Maßgeschneiderte Kuppelverstärkungen für Wasserstofftanks

Unsere Lösung, die bis zu 20% Zeit, Material und Kosten beim Bau von Composite-Druckbehältern einspart, stößt weiterhin auf großes Interesse – insbesondere nach der Veröffentlichung der nationalen Wasserstoffstrategie. Durch die Verwendung der FPP-Kuppelverstärkung benötigen die Hersteller beim anschließenden Filament-Wickelprozess weniger Material. Die Patches sind dabei so konzipiert, dass sie genau die Bereiche abdecken, die Probleme bei der Filament-Wicklung verursachen, und können an verschiedene Tankdesigns und Wickelstrategien angepasst werden.

In einem ersten Schritt platzieren die SAMBA FPP Systeme von Cevotec die Verstärkungspatches um den Kuppelbereich direkt auf dem Liner. Dann werden die gepatchten Liner in einen angepassten Wickelprozess überführt, der weniger Material verbraucht, und damit sowohl kürzer als auch kostengünstiger ist. Dies wiederum setzt Kapazitäten frei, um die Anzahl der auf einer Wickelanlage produzierten Tanks zu erhöhen. Wir nennen das eine Win-Win-Win-Situation.

Veranstaltungen

Digitale Demos & virtuelle  Präsentationen

Veranstaltungen sind digital geworden – und sehr fokussiert! Wir hatten ein großartiges Webinar zum Thema „Additive Manufacturing with disparate Materials using Cevotec’s Fiber Patch Placement Technology“, moderiert von John Mellili von unserem US-Partner Composite Automation.

Falls Sie das Webinar verpasst haben, finden Sie ähnliche Inhalte in unserem digitalen Demo „Next-generation automation for high-performance composites fabrication“, das wir auf der Medienplattform Composites World gestartet haben. Entdecken Sie die Möglichkeiten und Vorteile des Fiber Patch Placement für verschiedene Anwendungen, so dass Sie Ihren Prozess-Werkzeugkasten für die Entwicklung Ihrer Verbundwerkstoffkomponente der nächsten Generation erweitern können.

Digital Demo auf Composites World

Veranstaltungen

Sehen wir uns bald wieder?

Weiterer Veranstaltungen mit aktiver Cevotec-Beteiligung sind geplant – unter Vorbehalt aktueller COVD19-Entwicklungen. Während unsere Präsentation auf der SAMPE-Konferenz in Amsterdam, die Ende September stattfand, in eine virtuelle Veranstaltung umgewandelt wurde, freuen wir uns immer noch darauf, die Hauptakteure der Luft- und Raumfahrtindustrie auf dem Hamburger Luftfahrtforum im November zu treffen:

Aviation Forum Hamburg
Ausstellungsfläche Hamburg Messe, Halle A1, Stand M7
Tech-Talk Präsentation: „Pushing automation for next-generation aerostructures“
17. – 18. November 2020
Hamburg, Deutschland

Falls Sie vollständig virtuell bleiben wollen: Wir bieten kostenlose Videoberatungen zur Automatisierung mit Fiber Patch Placement an. Unser CTO Felix Michl freut sich darauf, Sie über die verfügbaren Optionen zu informieren und die für Sie relevanten Anwendungen mit Ihnen zu besprechen.

Beratung vereinbaren

Von der Presse

Für den Fall, dass Sie die letzten Presseartikel über Fiber Patch Placement noch nicht gelesen haben, halten wir wie immer unseren Pressespiegel bereit.

Zum Pressespiegel

Danke, dass Sie uns Ihre Zeit gewidmet haben

Wir hoffen, unser FPP-Herbst-Update hat Ihnen gefallen. Wenn Sie Anwendungsideen haben, wenden Sie sich bitte an uns und lassen Sie uns mit der Planung für Projekte im Jahr 2021 beginnen.

Die Informationen über Fiber Patch Placement wären auch für Ihre Kollegen und Geschäftspartner relevant? Hier der  Link zur Anmeldeseite – oder leiten Sie diesen Newsletter einfach weiter.

Vor allem: Bleiben Sie gesund & weiterhin innovativ!

Ihr Cevotec-Team

Latest news

Alle anzeigen
Wegweisender Ansatz für die Produktion von H2-Tanks: Cevotec, Roth and CIKONI erreichen 15% Gewichtsreduzierung bei Composite Drucktank
Pressemitteilung

Wegweisender Ansatz für die Produktion von H2-Tanks: Cevotec, Roth and CIKONI erreichen 15% Gewichtsreduzierung bei Composite Drucktank

Cevotec hat zusammen mit einem Tankhersteller, dem Wickelanlagenhersteller Roth Composite Machinery und dem Composite-Ingenieurdienstleister CIKONI im Rahmen…

Welcome Oscar!
Blog

Welcome Oscar!

Starting into 2024, Cevotec is further growing, and we are happy to welcome Oscar Rene Taracena Zepeda…

Major ARTIST STUDIO upgrades for efficient and versatile designs
Blog

Major ARTIST STUDIO upgrades for efficient and versatile designs

Our team is constantly improving our CAD CAM software ARTIST STUDIO to offer our customer the best…