Rolling motion und Draped Curve

SAMBA Rolling Motion und neue ARTIST STUDIO Funktion

SAMBA Rolling Motion und neue ARTIST STUDIO Funktion Mit der Skalierung der Patchgrößen um das 50-fache hat Cevotec das Spektrum der Komponenten, die mit Fiber Patch Placement hergestellt werden können, maßgeblich erweitert. Im Zuge der Entwicklung, die vor allem auf die Bauteil- und Prozessentwicklungen der Luft- und Raumfahrtindustrie ausgerichtet ist, wurden nun auch das Ablageverhalten…

SAMBA Rolling Motion

SAMBA Rolling Motion

SAMBA Rolling Motion Eines der Kernmerkmale der Fiber Patch Placement (FPP) Technologie ist die Verwendung eines formflexiblen Patch-Greifers zum Aufbringen von Patches aus verschiedenen Materialien auf eine fast beliebig geformte Oberfläche. Stand heute kann der Greifer Patches bis zu einer Größe von DIN A4 auf stark gekrümmten Großflächen, z.B. von Flugzeugstrukturen, aufbringen. In bestimmten konvex…

ARTIST STUDI Draped Curve function

Erstellen von Patches mit der neuen Draped Curve-Funktion

Erstellen von Patches mit der neuen Draped Curve-Funktion Das Cevotec Fiber Patch Placement (FPP)-Verfahren automatisiert die Produktion von komplexen Faserverbund-Bauteilen, indem das Laminat in viele kleine Stücke gleicher oder ähnlicher Form – sogenannte Patches – unterteilt wird. Die Positionierung jedes einzelnen Patches kann einen Einfluss auf die Gesamteigenschaften des Bauteils haben. Da ein Laminat aus…

FPP Skalierung mit SAMBA Step L

FPP Skalierung mit SAMBA Step L: 50x größere Patches Um den Anfragen der Luft- und Raumfahrtindustrie gerecht zu werden, komplexe und größere Strukturen mit Fiber Patch Placement zu produzieren, hat Cevotec die FPP-Technologie weiterentwickelt. SAMBA Step L, das bisher größte Mitglied der SAMBA Familie, kann aktuell eine maximale Patchgröße von 200 mm x 300 mm…

Drapierungsalgorithmus

ARTIST STUDIO: Neuer Algorithmus zur genauen Vorhersage von drapierten Patch-Konturen

ARTIST STUDIO: Neuer Algorithmus zur genauen Vorhersage von drapierten Patch-Konturen Faserverbund-Preforms sollten von hoher Qualität und Reproduzierbarkeit sein, aber nur eine kurze Produktionszeit erfordern. Die Entwicklung komplexer 3D-Formen mit exzellenter Laminatqualität bei möglichst wenig Ausschuss ist daher eine ständige Herausforderung. Verschiedene Faktoren beeinflussen die Produktion, was zu Drapierungsfehlern wie Knicken, Falten oder Lücken führen kann,…

Global Urban Air Summit: Großes Interesse an Fiber Patch Placement

Global Urban Air Summit: Großes Interesse an Fiber Patch Placement Auf dem Global Urban Air Summit in Farnborough überzeugte die Fiber Patch Placement Technologie von Cevotec durch ihre hohe Flexibilität und Skalierbarkeit in der Produktion von leistungsstarken Leichtbaustrukturen: FPP ermöglicht eine Produktionsautomatisierung, die schnell und wirtschaftlich mit der vorhergesehenen Entwicklung städtischen Luftverkehrs wachsen kann. Am 3.…

Industry 4.0 Automatisierung für komplexe Composite-Bauteile

Industry 4.0 Automatisierung für komplexe Composite-Bauteile Mit dem Fiber Patch Placement System SAMBA versetzt Cevotec Hersteller von Luft- und Raumfahrtkomponenten in die Lage, die Multi-Material Faserablage von geometrisch komplexen Bauteilen in einem integrierten Produktionssystem zu automatisieren, das durch eine selbstkorrigierende Prozesssteuerung überwacht wird. Die Hersteller kommerzieller Luftfahrzeuge und deren Pendants für zukünftige urbane Luftmobilität stehen…

Hochdruck mit Leichtigkeit bei wasserstoffbetriebenen Fahrzeugen

Hochdruck mit Leichtigkeit bei wasserstoffbetriebenen Fahrzeugen Mit Wasserstoff angetriebene Brennstoffzellen-Elektrofahrzeuge (FCEV) sind batteriebetriebenen Autos in mehrfacher Hinsicht überlegen. In nur wenigen Minuten aufgetankt, haben sie eine größere Reichweite und bieten dennoch alle Leistungsvorteile des Elektromotors. Aber die Technologie ist noch jung und muss einige Herausforderungen meistern. Aus Sicht der Composite-Industrie sticht insbesondere die signifikante Menge…

Selbstkorrigierende Prozesskontrolle mit patchbasiertem Faser-Lay-up

Selbstkorrigierende Prozesskontrolle mit patchbasiertem Faser-Lay-up Die Composite-Industrie hat in den letzten Jahren bemerkenswerte Fortschritte in der Automatisierungstechnik erfahren. Allerdings liegt das Niveau der Prozesskontrolle – und damit der Qualitätskontrolle – beim Faser Lay-up noch weit hinter dem anderer Materialien zurück. Für aktuell hochentwickelte Technologien wie AFP wird die visuelle, prozessintegrierte Kontrolle des Eingangsmaterials erst jetzt…

Cevotecs Fiber Patch Placement erhält Industry of the Future Auszeichnung

Cevotecs Fiber Patch Placement erhält Industry of the Future Auszeichnung Cevotec wurde im Rahmen der Industry of the Future Challenge in Vernon, Frankreich, mit dem SKF Preis für Materialien und Prozesse der Zukunft geehrt. Fiber Patch Placement, die Technologie für die automatisierte Produktion komplexer Composite-Bauteile, überzeugte die Jury bestehend aus Führungskräften von SKF, Atos und…