15 % Kosten- und Gewichtseinsparung bei Wasserstoff-Drucktanks für eine emissionsfreie Mobilität

15 % Kosten- und Gewichtseinsparung bei Wasserstoff-Drucktanks für eine emissionsfreie Mobilität Druckbehälter aus Verbundwerkstoffen sind der zentrale Energiespeicher für wasserstoffbetriebene Mobilität. Die zylindrischen Tanks speichern den Wasserstoff, der in LKWs, Bussen, Zügen und PKWs mit Brennstoffzelle verwendet wird, und halten dabei Betriebsdrücke von bis zu 700 bar aus. Der Hauptkostentreiber der Tanks sind die Carbonfasern,…

Verbesserung der Speichereffizienz von CFK Drucktanks

Verbesserung der Speichereffizienz von CFK Drucktanks Automatisierte Kuppelverstärkungen mit Fiber Patch Placement erreichen 15 % Einsparungen bei Gewicht und Kosten     Die motorisierte Mobilität ist auf dem Weg zur Nullemission. Bei Personenkraftwagen geht der aktuelle Trend dahin, die Flotte batteriebetriebener Elektrofahrzeuge (EV) zu vergrößern. Im Fernverkehr, bei Bussen, Zügen oder Schwerlastfahrzeugen fehlt den elektrischen…

Hochdruck mit Leichtigkeit bei wasserstoffbetriebenen Fahrzeugen

Hochdruck mit Leichtigkeit bei wasserstoffbetriebenen Fahrzeugen Mit Wasserstoff angetriebene Brennstoffzellen-Elektrofahrzeuge (FCEV) sind batteriebetriebenen Autos in mehrfacher Hinsicht überlegen. In nur wenigen Minuten aufgetankt, haben sie eine größere Reichweite und bieten dennoch alle Leistungsvorteile des Elektromotors. Aber die Technologie ist noch jung und muss einige Herausforderungen meistern. Aus Sicht der Composite-Industrie sticht insbesondere die signifikante Menge…